Deutsch
EnglishDeutschItaliaDanskPortuguêsSvenskapolskiрусский한국의Françaistiếng ViệtespañolالعربيةGaeilgeEesti VabariikEuskera‎БеларусьБългарски езикíslenskaNederlandMagyarországΕλλάδαTürk diliKongeriketMaoriMelayuromânescLëtzebuergeschlietuviųLatviešuHrvatskaCorsačeštinaSuomiBosna
Cancel

Nachrichten

Zuhause > Nachrichten > Farnell wird mit dem Gesichtserkennungssystem von Omron ausgeliefert

Farnell wird mit dem Gesichtserkennungssystem von Omron ausgeliefert

Die HVC von Omron Electronic Components ist ab sofort erhältlich bei Farnell. Nach Angaben des Händlers kann das Gerät mit 10 Bilderkennungsfunktionen für die modulare Gesichtserkennung zur Verwendung in Digital Signage, Verkaufsautomaten, Haushaltsgeräten und Sicherheitstüren zur Verkürzung der Markteinführung beitragen.

Der HVC-P2 ist die nächste Iteration des HVC mit der zehnfachen Erkennungsgeschwindigkeit des Originals. Benutzer können 160 × 120 Pixel, 320 × 240 Pixel oder kein Ausgabebild auswählen.

Modulare Komponenten verleihen einem Design zusätzliche Funktionalität, ohne dass der Konstrukteur umfassende Kenntnisse über ein komplexes Thema wie die Gesichtserkennung benötigt. . . ist ein solches Gerät, mit dem Konstrukteure ihr IoT-Gerät einfach und effektiv mit den neuesten Technologien ausstatten können, während die Markteinführungszeit und die Kosten niedrig bleiben “, sagte er.


Der HVC-P2 verfügt über Optionen für große Reichweite und große Winkel mit einem horizontalen Erfassungsbereich von 54 ° bzw. 94 ° und vertikalen Erfassungsbereichen von 41 ° bzw. 76 °. Die Erkennungsauflösung beträgt 1600 × 1200 Pixel.

Die Versorgungsspannung beträgt 5VDC ± 10% bei einem Verbrauchsstrom unter 0,4A. Der Betriebstemperaturbereich reicht von 0 ° C bis + 50 ° C (keine Kondensation oder Gefrieren).

Die Größe der Kamerakarte beträgt 25 mm x 25 mm und die Größe der Hauptplatine beträgt 45 mm x 45 mm.